fbpx

3 Monate als medizinische Fachkraft in der Schweiz

Das kleine Land verfügt über herrliche Bergmassive, einen hohen Lebensstandard und ist ein beliebtes Reiseziel. Aber auch die Verdienstmöglichkeiten gehören zu den besten der Welt. Mit einer medizinischen Ausbildung bieten sich hervorragende beruflichen Chancen im Schweizer Gesundheitswesen.

Du hast drei Monate Zeit und interessierst dich für einen Job im Schweizer Gesundheitswesen?

Die wichtigsten Fakten im Überblick

 

  • Für einen Auslandsjob in der Schweiz von drei Monaten musst du nicht auswandern.
  • Wohnraum, sämtliche Versicherungen und Fahrzeuge können in Deutschland bestehen bleiben und müssen nicht umgemeldet werden.
  • Alle Aufenthaltsbewilligungen und Anerkennungen werden von uns geregelt und dir zugestellt.
  • Unser Team regelt nicht nur alle administrativen Angelegenheiten, wir organisieren überdies die Unterkunft.
  • In der Schweiz verdienst du im Schnitt zwei bis dreimal so viel, wie in Deutschland. Die Steuern betragen ca. 5 – 12% vom Verdienst. Dies ist vom jeweiligen Kanton abhängig.
  • Korint arbeitet mit sehr vielen Krankenhäusern und renommierten Schweizer Gesundheitseinrichtungen, wie zum Beispiel der Hirslanden Private Hospital Group, in Projekten zusammen.

Weitere allgemeine Informationen
zum Arbeiten in der Schweiz:

Die Gesamtabzüge vom Gehalt, betragen maximal 25%. Darin sind Steuern, Sozialabgaben und Rentenversicherung enthalten.

Der Rentenbeitrag wird anteilig vom Unternehmen und Arbeitnehmer getragen und kann nach Verlassen der Schweiz, oder mit dem 65. Lebensjahr ausgezahlt werden.

Dazu gehört aussließlich die Pflegeversicherung. Für alle Versicherungen stehen wir Dir beratend und begleitend zur Seite.

Precheck wird von Korint über das Schweizer Rote Kreuz organisiert und ist kostenlos. Dabei wird die Berufsbezeichnung anerkannt. Bei Schritt 2 handelt es sich um die Anerkennung von Diplomen, dies ist kostenpflichtig.

 

Was Kollegen über uns sagen

Erfahrungsberichte von Fachkräften, die mit uns eine neue Perspektive gefunden haben.

Der komplette Bewerbungsprozess verlief absolut reibungslos. Nach einem Schnuppertag im Dezember, unterschrieb ich einen Monat später meinen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Corinna Betting

Dipl. Pflegefachfrau, Zürich

Du möchtest mehr über die Arbeit in der Schweiz erfahren?

Ob 3 Monate Projektarbeit, Temporärarbeit oder in Festanstellung. Unsere Mitarbeiter stehen dir gern für alle Fragen zur Verfügung. Einfach regsitrieren und ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.

Share This