fbpx

Als medizinische Fachkraft in die Schweiz

Dieses kleine Land zeichnet sich durch seine herrlichen Bergmassive und einem hohen Lebensstandard aus. Zudem ist es ein beliebtes Reiseziel. Die Verdienstmöglichkeiten gehören zu den besten der Welt. Mit einer medizinischen Ausbildung bieten sich im Schweizer Gesundheitswesen hervorragende berufliche Chancen.

Was spricht für einen Job in der Schweiz

Trotz der hohen Lebenshaltungskosten ist die Schweiz ein attraktives und beliebtes Ziel, wo sich befristet oder in Festanstellung Auslandserfahrungen sammeln lassen.

Unser erfahrenes Team koordiniert den gesamten Bewerbungsprozess, leistet intensive Beratung und unterstützt Dich zudem in allen anderen organisatorischen Bereichen. Bei Bedarf bieten wir zudem Sprachkurse an, damit einem optimalen Start nichts mehr im Wege steht.

 

et|icon_wallet_alt|

Attraktive Gehälter

In der Schweiz verdienst Du im Schnitt zwei bis drei Mal so viel wie in Deutschland.

et|icon_download|

Ohne Leistungsdruck

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Personal und Patient reguliert das Arbeitspensum.

et|icon_group|

Internationale Teams

Du profitierst vom Fachwissen und den Erfahrungen Deiner Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt.

et|icon_document|

Gerne auch befristet

Auch zu Vertretungszwecken greifen Personaler gern auf deutsches Fachpersonal zurück.

et|icon_like_alt|

Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen der Schweiz ist modern und auf hohem Niveau.

et|icon_heart|

Natur und Kultur

Die Schweiz fasziniert durch eine atemberaubende Natur und spannende Events.

Weitere wichtige Informationen

et|icon_plus|L

Steuerbeitrag

In der Schweiz betragen die Steuern ca. 5-12 % vom Verdienst und hängen, ebenso wie das Gehalt, vom jeweiligen Kanton ab.

et|icon_plus|L

Brutto vs. Netto in %

Die Gesamtabzüge des Gehalts betragen maximal 25 %. Diese umfassen Steuern, Sozialabgaben sowie den Beitrag zur Rentenversicherung.

et|icon_plus|L

Rentenbeitrag

Der Rentenbeitrag wird anteilig vom Unternehmen und Arbeitnehmer getragen und kann nach Verlassen der Schweiz oder mit Vollendung des 65. Lebensjahrs ausgezahlt werden.

et|icon_plus|L

Pflichtversicherung

Diese umfasst ausschließlich die Pflegeversicherung. Für alle Versicherungenfragen stehen wir Dir beratend und begleitend zur Seite.

et|icon_plus|L

Mit der Familie in die Schweiz

Natürlich kannst Du auch gleich mit der gesamten Familie auswandern. Wir empfehlen jedoch zunächst eine Probephase. So hast Du genug Zeit, um Dir in Ruhe alles zu überlegen.

et|icon_plus|L

Aufenthalt der Partnerin/des Partners

Damit Dein Partner oder Deine Partnerin ebenfalls eine Aufenthaltserlaubnis erhält, muss er/sie entweder selbst einen Job in dem Land haben oder ihr beide, oder ihr müsst miteinander verheiratet sein.

et|icon_plus|L

Vertrag zur Festanstellung

Bei Festanstellung sind zu Beginn ein 1-Jahresvertrag sowie eine Probezeit von drei Monaten üblich. Die Verträge sind fair und beinhalten für den Arbeitnehmer weder undurchsichtige noch bindende Vereinbarungen.

 

et|icon_plus|L

2-Schritte-Berufsanerkennung

Ein sog. PreCheck wird von Korint über das Schweizer Rote Kreuz organisiert und ist kostenlos. Dabei wird die Berufsbezeichnung anerkannt. Bei Schritt 2 handelt es sich um die Anerkennung von Diplomen, welche dann gebührenpflichtig ist.

Abenteuer Schweiz

Medizinische Fachkräfte berichten über berufliche und persönliche Erfahrungen in der Schweiz und wie sie von Korint unterstützt wurden.

„Es war sehr angenehm für mich, dass eine Unterkunft organisiert wurde. Dies ersparte mir viel Aufwand und Unsicherheit.“

Bibbi Lemmers

Krankenpflegerin, Schweiz

„Schon im Vorfeld des Abenteuers hatte ich ein gutes Gefühl. Ich musste nur eine E-Mail senden oder anrufen und Korint hat sofort Kontakt aufgenommen!“

Sofia Bosch

Intensivpflegerin, Schweiz

„Ich würde definitiv jedem empfehlen, mindestens einmal im Ausland zu leben und zu arbeiten. Du lernst so viele neue Dinge über dein Fachgebiet, aber auch über dich selbst als Mensch.“

Karin van Luijt

Operationstechnische Assistentin, Schweiz

Wer ist Korint?

Korint ist eine internationale Vermittlungsagentur zwischen medizinischem Fachpersonal und Gesundheitsunternehmen. Unser Team, dessen Mitglieder häufig selbst über einen medizinischen Hintergrund verfügen, sucht täglich weltweit nach motiviertem Fachpersonal und hervorragenden Jobmöglichkeiten. Wir rekrutieren Talente und trauen uns, außerhalb der traditionellen Pflegerahmen zu denken. Mit Korint findest Du Deinen Traumjob im In- und Ausland.

et|icon_search_alt|

Deutschsprachige Kontaktperson vor Ort

Während der Vorbereitungsphase und des Aufenthalts im Ausland, steht dir eine deutschsprachige Kontaktperson zur Verfügung.

et|icon_heart|

Komfortabel und zielorientiert zum Erfolg

Bequemer lässt sich der Traum der Auslandskarriere kaum verwirklichen.

Du möchtest gerne im Schweizer Gesundheitswesen arbeiten?

Starte gemeinsam mit uns in eine attraktive und auf Deine Bedürfnisse abgestimmte Zukunft.

Internationale Stellenangebote

Share This