fbpx

Krankenpfleger / Krankenschwester Gehalt in der Schweiz

Mach den Check und finde dein Gehalt heraus.

Dein Gehalt als Krankenschwester/pfleger in der Schweiz

Es gibt viele Gründe im Schweizer Gesundheitswesen arbeiten zu wollen. Die Landschaft, die Menschen, den Wintersport – und, nicht zuletzt, das Gehalt. Immer häufiger hören wir Fragen wie: „Was verdient eine Krankenschwester in der Schweiz?“ oder: „Was ist der Lohn eines Krankenpflegers in der Schweiz?“

Was du in der Schweiz verdienen kannst, verraten wir dir in diesem Artikel:

1. Worauf basieren wir unsere Durchschnittsgehälter in der Schweiz?

2. Welche Faktoren bestimmen dein Gehalt in der Schweiz?

3. Was ist das Schweizer Durschnitssgehalt für verschiedene Fachgruppen im Gesundheitswesen?

4. Was kannst du in der Schweiz verdienen?

Wie berechnen wir diese Durchschnittsgehälter in der Schweiz?

Schweizer Gehälter machen neugierig, besonders wenn man deren Höhe hört. Wir vermitteln seit mehreren Jahren erfolgreich Kandidaten in die Schweiz, und kennen natürlich auch die Gehälter die man dort verdient. Dementsprechend sind wir auch in der Lage diese Fragen zu beantworten.

Unsere Mitarbeiter haben sich also hinter die Verträge geklemmt und ausgerechnet, was das Jahresdurchschnittsgehalt (auf Schweizerdeutsch Salär) der von uns vermittelten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen in der Schweiz ist. Außerdem verraten wir dir auch, was andere Fachgruppen die Korint vermittelt hat in der Schweiz verdienen.

Noch zu beachten ist: in der Schweiz gibt es 13 Jahresgehälter. Willst du also das Monatsgehalt einer Krankenschwester in der Schweiz berechnen, teile die genannte Zahl einfach durch dreizehn.

Alle Gehälter auf dieser Seite sind Brutto.

Vorab noch einige einschränkende Hinweise

Das Gehalt einer Krankenschwester oder eines Krankenpflegers, genau wie das der anderen Gruppen, richtet sich hauptsächlich nach vier Faktoren:

b3lineicon|b3icon-success||Success

Deine Qualifikation.

Das Gehalt einer spezialisierten Krankenpflegerin in der Schweiz ist höher als das von allgemeinen Fachkräften. Generell gilt, je höher deine Ausbildung, desto höher dein Gehalt. Logisch.
b3lineicon|b3icon-list-check||List Check

Deine Erfahrung.

Je länger du im Beruf bist, desto mehr Gehalt kannst du in der Schweiz erwarten. Auch das sollte einleuchten.
b3lineicon|b3icon-push-pin||Push Pin

Das Kanton.

Manche Kantone zahlen im Schnitt höhere Gehälter als andere, je nachdem welche Fachgruppen dort gerade besonders gesucht werden, was für Kliniken es dort gibt, und wie ländlich das Kanton ist.
b3lineicon|b3icon-signed-document||Signed Document

Deine Arbeitsform.

Das höchste Gehalt in der Schweiz verdienen Zeitarbeitskräfte (auf Schweizerdeutsch: „Temporärarbeiter“). Welche Arbeitsform für dich die richtige ist, finden wir zusammen heraus. Mehr zum Temporärarbeiten erfährst du hier.
Zu guter letzt gibt es noch weitere Faktoren, die sich auf dein Gehalt in der Schweiz auswirken, etwa ob du für eine Privat- Uni- oder Allgemeinklinik (Schweizerdeutsch: „Spital“) arbeitest. Allerdings sind diese weniger wichtig als die vier oben genannten.

Weitere Infos zum Leben und Arbeiten in der Schweiz, sowie zu den Arbeitsbedingungen im Schweizer Gesundheitswesen findest du hier.

Unser Podcast zum Arbeiten in der Schweiz

von David und Chris

Was verdiene ich in der Schweiz als…

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/in?

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen verdienen in der Schweiz ca. 71.585 CHF

(etwa 66.574 €)

Physiotherapeut/in?

Als Physiotherapeut/in verdienst du in der Schweiz ca. 59.082 CHF

(Etwa 54.946 €)

Spezialisierte Pflegekraft?

Spezialisierte Pflegekräfte verdienen in der Schweiz ca. 97.916 CHF

(Etwa 91.062 €)

MTRA?

Als MTRA verdienst du in der Schweiz etwa 70.103 CHF

(Etwa 65.196 €)

OTA?

Als OTA verdienst du in der Schweiz ungefähr 77.667 CHF.

(Etwa 72.231 €)

Hebamme?

Als Hebamme verdienst du in der Schweiz etwa 94.116 CHF

(Etwa 87.528 €)

Ergotherapeut/in?

Als Ergotherapeut/in verdienst du in der Schweiz ca. 67.962 CHF

(Etwa 63.205 €)

Was kannst Du in der Schweiz verdienen?

So schön diese Gehälter klingen, sie sind Richtwerte. Abhängig von deiner Erfahrung und deinem Arbeitsverhältniss kannst du mehr oder weniger als der Schnitt verdienen. (Übrigens, die Gehälter von Korint liegen meistens über dem Schweizer Schnitt.)

Was genau dich in der Schweiz erwartet können wir dir sagen, wenn wir deine Situation kennen. Willst du also genau wissen, was du in der Schweiz verdienen kannst? Dann fordere über das untenstehende Formular gratis einen Salärcheck an, und wir nehmen unverdindlich Kontakt mit dir auf.

Der Autor dieses Artikels geht sich jetzt gehörig darüber ärgern, nicht in der Schweiz zu arbeiten. Du kannst in der Zwischenzeit herausfinden, welche Möglichkeiten (und welches Salär) dich in der Schweiz erwarten.

Finde jetzt dein Gehalt in der Schweiz raus!

Willst du doch erst Stellenangebote sehen? Wir haben hier eine passende Auswahl für dich.

    Name

    Telefonnummer

    E-Mail-Adresse

    Diplom/Fachrichtung

    Wie viel Erfahrung hast du?



    Share This