fbpx

Arbeiten am Radboudumc

Eine der renommiertesten Universitätskliniken der Niederlande.

Über das Radboudumc

In einer sich immer schneller verändernden Welt, muss der Fokus im Gesundheitswesen vor allem auf der Prävention von Krankheiten liegen. Das Radboudumc will Vorreiter darin sein, seinen Patienten nachhaltige, innovative und bezahlbare Behandlungen zu bieten. Das Radboudumc will eine spürbare Verbesserung des Gesundheitswesens bewirken: gemeinsam mit und für die Patienten.

Das Wichtigste in Kürze

et|countdown_timer_outline|

Dauer

Mindestens 12 Monate

et|icon_comment_alt|v

Sprache

Niederländisch.

et|icon_pin_alt|

Ort

Nimwegen, Niederlande

Wir suchen für dieses Projekt:

et|icon_plus|L

OTA

et|icon_plus|L

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit Fachweiterbildung OP-Pflege

Was Du mitbringst:

  • Du hast eine Ausbildung zum/zur OTA oder OP-Pflegekraft (mit abgeschlossener Fortbildung oder Abschluss in naher Zukunft);
  • Du bist ambitioniert und enthusiastisch;
  • Du teilst das Verantwortungsbewusstsein der Teams vor Ort
  • Du trägst dazu bei, während komplexer oder akuter Operationen hochqualitative Gesundheitsfürsorge zu leisten;
  • In einem interdisziplinären Team tust Du Dein Möglichstes, um einen reibungslosen Ablauf der Operationen zu garantieren.

Das erwartet Dich:

  • Du erhältst sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag;
  • Ein Jahresgehalt von max. 55.393 bei Vollzeitanstellung (inklusive Urlaubs- und Weihnachtszuschlag);
  • Eine Gehaltserhöhung von 3,0 % im August 2020;
  • Eine Sonderzulage von 4 % oder 72 % während bedarfsorientierter Arbeitszeiten;
  • Die Möglichkeit zu einem 9-Stunden-Tag;
  • Eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten und hohe Verantwortung;
  • Ein Arbeitsalltag mit Freiheiten und Flexibilität;
  • Eine Arbeitszeit von 24-36 Stunden pro Woche.

Niederlande

Das Gesundheitswesen ist einer der größten Arbeitgeber in den Niederlanden und macht etwa 13 % der Erwerbstätigen im Land aus: Die Behandlung vom Facharzt findet dabei fast ausschließlich in Krankenhäusern statt. Es lohnt sich, ein Teil davon zu sein.

Du willst mehr über dieses Projekt wissen?

Füll dann einfach das Formular aus. Wir nehmen freibleibend Kontakt zu Dir auf und beantworten Deine Fragen.

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer



Share This