fbpx

Pflegefälle #8: Ethik in der Personalvermittlung

pflegefälle

Ethik in der Personalvermittlung

von David und Chris | Pflegefälle

Es wird schwer philosophisch! Da man sich als Personalvermittler nicht ganz ungerechtfertigterweise bösen Vorurteilen ausgesetzt sieht, ziehen David und Chris los, den Ruf der Personalvermittlung zu retten. Oder so ähnlich.

Wir reden darüber, wie ethisch und unethisch es in der Zeitarbeit im Gesundheitswesen zugeht, ob man Personal aus dem Ausland rekrutieren sollte oder es dahin abwerben darf und was die Arbeitsbedingungen sind.

Außerdem tragen wir zur Völkerverständigung bei, indem wir wieder einen lustigen Brauch der Niederländer erklären.

Habt ihr lust auf eine Stunde philosophische gut erklärte Konzepte und hochprofessionelle Analyse? Dann solltet ihr euch einen anderen Podcast suchen, ansonsten viel Spaß bei dieser Ausgabe von Pflegefälle.

Hier die von Chris erwähnten Aufsätze (in Englisch):
bit.ly/3kLJukr (sehr lesenswert)
In diesem Buch: bit.ly/35NJtbv der Aufsatz „Selecting by Merrit“ von Ayelet Shachar.

Hier die Statistiken:
bit.ly/2KpVj3w
bit.ly/3pTp9xJ

Hier das Jens-Spahn-Zitat: bit.ly/33460PL

Hier der Link zu IRIS: iris.iom.int/iris-standard

Folgt David und verwirklicht seinen Traum vom blauen Haken: bit.ly/3pF9u4K

Folgt auch David, um seinen Traum vom blauen Haken zu verwirklichen.

Abonniert uns auf Soundcloud, Spotify oder iTunes, um die neusten Folgen sofort zu erhalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This